Beschreibung einer Technik

Ein neues Lebensgefühl durch bewusste Körperwahrnehmung.

F.M. Alexander entdeckte, dass ein großer Teil der Erkrankungen, Schmerzen und funktionellen Störungen, unter denen heute viele Menschen leiden, auf störende Haltungs- und Bewegungsabläufe zurückzuführen sind.

Wir sagen auch, es ist die Art und Weise, wie wir uns im Alltag gebrauchen (z.B. bewegen), die Einfluss auf unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit haben.

Mit dem Weglassen des alten, störenden Gebrauchs, und dem Zulassen eines neuen Gebrauchs, lernen Sie wieder sich freier, leichter und harmonischer zu bewegen.

Mit der wieder erlernten Fähigkeit der Eigenwahrnehmung ist ein neues Ausbalancieren des Körpers in Bezug auf Haltung und Bewegung möglich.

 

-------------------

 

"Die Qualität nach der wir suchen, ist das NICHT-TUN.

Es ist die feine Linie zwischen Überanstrengung und Schlaffheit.

Die feine Linie, die die gewünschte Spannung trifft.

Wie beim Spannen eines Bogens."

(Walter Carrington)

 

---------------------

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Alexander-Technik Ulrike Gockel